Heizungsbau Karlsruhe

Umweltfreundliche, effiziente Wärmequellen mit unserem Heizungsbau in Karlsruhe und Rheinstetten. Sie möchten nicht nur die Umwelt schonen und zukunftsorientiert heizen, sondern auch bares Geld einsparen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir helfen Ihnen bei der Wahl und der Installation Ihrer neuen Heizungsanlage.

Jetzt beraten lassen

Ihre Heizungsanlage der Zukunft

Stellen Sie sich vor... Sie erwachen an einem kalten Wintermorgen. Während Sie aus dem Bett aufstehen, empfängt Sie bereits eine mollige Wärme. Bei einem ersten Blick auf das Handy informiert Sie Ihre Heizungsanlage über die angenehmen 22 Grad Raumtemperatur bei eisigen Minusgraden außen. Sie nehmen sich den vorgewärmten Morgenmantel vom Handtuchheizkörper und laufen in den Keller, um ihre neue Anlage zu betrachten. Erstaunt bemerken Sie, dass Sie diesen Monat schon wieder weniger Energiekosten verbraucht haben.

Während Sie sich eine Tasse Tee machen, stellen Sie entspannt fest, dass die kommenden Tage noch kälter werden sollen. Sie wissen, dass Sie es immer schön warm haben werden, da Sie sich frühzeitig um eine neue Heizungsanlage gekümmert haben. Zufrieden und sicher starten Sie in den Tag.

7 gute Gründe für eine neue Heizung

Icon Blatt

Umweltschutz

Durch den Einsatz von erneuerbaren Energien wird der CO2-Ausstoß vermindert.

Icon Euro

Kostenreduzierung

Fossile Brennstoffe, die durch die CO2 Besteuerung teurer werden, werden eingespart.

Icon Schild

Sicherheit

Sie erhalten 5 Jahre Garantie auf Ihre Anlage.

Icon Dollarzeichen in offener Handfläche

Attraktive Förderungsmöglichkeiten

Für den Einsatz von erneuerbaren Energien gibt es staatliche Förderungen.

Icon Werkzeug

Einsparung teurer Reparaturen

Ab einem bestimmten Alter kommen teure Reparaturen auf Sie und Ihre alte Heizung zu.

Icon Smartphone

Moderne Technik

Steuern Sie Ihre neue Heizung von überall, dank Smart-Home.

Icon Solaranlage

Unabhängigkeit

Durch eigene Energiegewinnung (Solar) sind Sie unabhängiger von äußeren Einflüssen.

Verschiedene Wärmequellen im Überblick

Sie möchten sich vorab einen Eindruck der verschiedenen Möglichkeiten für Ihre Heizungsanlage und deren Wärmequellen verschaffen? Dann schauen Sie sich in dieser Fotogalerie einige gängige Optionen an, die wir von Markus Schmidt GmbH Ihnen anbieten.

Mehr zu unseren Hybridanlagen

Eine Hybridanlage ist eine Gasheizung in Verbindung mit regenerativen Energien, wie Solar oder Wärmepumpen mit einem Anteil von mindestens 25 % am Energiebedarf.

 

Die Hybridanlage eignet sich gut für Altbauten, da der Gaskessel für hohe Temperaturen sorgt und die hohen Vorlauftemperaturen beste Heizverhältnisse garantieren.

Mehr zu unseren Pellet-Anlagen

Pellet-Anlagen sind CO2-neutrale Heizungsanlagen, da hier mit Holz geheizt wird. Die Pellet-Anlagen eignen sich besonders als Nachfolger für Ölkessel. Da hier die logistischen Voraussetzungen in Form eines Tankraums bereits vorhanden sind. Dieser kann direkt als Lagerort der Pellets genutzt werden.

 

Durch die Subventionierung von Pellets sind diese kostengünstig.

Mehr zu unseren Wärmepumpen 

Die Wärmepumpe heizt mit der Wärme aus der Umwelt, beispielsweise der Luft oder aus dem Grundwasser. Die Wärmepumpe wird klassische im Neubau eingesetzt, da dort ein geringerer Energiebedarf benötigt wird.

 

Beim Einsatz im Altbau eignet sich die Wärmepumpe in Verbindung mit einer Fußbodenheizung. Hier ist die Vorlauftemperatur gering und so funktioniert die Wärmepumpe am effizientesten.

Icon Telefonhörer

Worauf warten Sie noch? Fragen Sie uns für die Installation Ihrer neuen Heizungsanlage an. 

Jetzt anrufen